Geschäftsbedingungen und Nutzungsbedingungen

 

Die AGB (allgemeine Geschäftsbedingungen) für das Support- und Fernwartungsangebot der Internetseite www.update4it.com, der Jazz Inside S. L. kann hier als PDF-Dokument eingesehen werden.

 

1. Vertragsgegenstand, Geltungsbereich, Widerrufsbelehrung

 

1.1. Die Jazz Inside S.L. (http://www.update4it.com/contact.html) ist Betreiber der Internetseite: www.update4it.com. Über diese Internetseite können die Nutzer eine Fernwartung beauftragen und in Anspruch nehmen.

 

1.2. Die AGB gelten für die Internetseite und für die Nutzung der Fernwartung und alle über diese Internetseite geschlossenen Verträge.Änderungen der AGB werden den Kunden und Nutzern schriftlich, per Fax, per Telefon oder Email mitgeteilt. Der Widerspruch kann nur innerhalb von 30 Tagen nach Zugang der Änderungsmitteilung ergehen und gültig werden. In der Änderungsmitteilung wird ausdrücklich auf die Rechtsfolgen des Schweigens hingewiesen.

 

1.3. Die Vertragsstrafe ist Deutsch. Bestellungen und Dienstleistungen sind nur aus Deutschland, Österreich und Schweiz (deutschsprachig) möglich.

 

2. Vertragsabschluß

 

2.1 Die Dienstleistungen werden auf der Internetseite zur Ihrer Information und ist kein bindendes Angebot dar. Die Leistungen der Dienstleistung sind in Paketen dargestellt und können Online bestellt werden.

 

2.2 Nachdem Sie das Supportmodul gestartet haben und die Vertragsbedingungen durch anklicken annehmen wird der Vertrag abgeschlossen und gültig.

 

3. Registrierung

 

3.1 Zur Terminerstellung ist eine Registrierung notwendig, diese Registrierung ist kostenlos. Ein Anspruch auf die Bestätigung oder Wahrnehmung des Termin durch Jazz Inside S.L. besteht nicht. Registrierungen können nur unbeschränkt geschäftsfähige, natürliche Personen und/oder für juristische Personen tätige zugelassen. Der Nutzer ist verpflichtet alle Angaben wahrheitsgemäß und vollständig anzugeben.

 

3.2. Zur Registrierung ist die Vergabe eines Passwortes in kombination mit einer Emailadresse notwendig, diese sind vom Nutzer geheim zu halten und nicht an Dritte weiter zu geben.

 

4. Leistungsumfang

 

4.1 Unser telefonisch unterstützter Fernwartungssupport wird durch unsere Support-Experten durchgeführt. Jazz inside S.L. ist berechtigt, diese Leistung auch durch Dritte Support-Experten erbringen zu lassen. Jazz inside S.L. bleibt Ihr Vertragspartner.

 

4.2. Die Supportleistung ist im besonderen die Installation und Aktivierung von Officeanwendungen.

 

4.3 Eine Lösung von zusätzlichen Fragestellungen und/oder die Behebung von zusätzlichen IT-Problemen ist nicht geschuldet. Für die Sicherung ihrer Daten ist der Nutzer selbst zuständig.

 

4.4 Wir können den Supportauftrag zurückweisen, wenn die Umstände unzumutbar, oder ein berechtigter Einwand besteht.

 

4.5 Der Nutzer ist jederzeit berechtigt die Fernwartung zu beenden.

 

4.6 Sollte der Nutzer die Fernwartung aktiv oder passiv beenden, ist der Nutzer zu Vergütung der Supportleistung verpflichtet.

 

4.7 Ein Supportdienstleistung wird, wenn möglich, immer vom gleich Supportmitarbeiter durchgeführt.

 

4.8 Das Programm für die Fernwartung wird als Kundenmodul ohne zusätzliche Berechnung bereit gestellt und ist Bestandteil der pauschalen Vergütung.

 

4.9 Der Fernzugriff ist ohne ausdrücklich Genehmigung des Nutzers möglich.

 

5. Vergütung und Zahlungsbedingungen.

 

5.1 Die Vergütung für die Installation von Officeanwendungen ist pauschal im Angebot und wird pauschal bemessen.

 

5.2 Die auf der Plattform angegebenen Preise sind Endverbraucherpreise inkl. der gesetzlichen MwSt.

 

5.3 Nach der Fernwartung wird ein Protokoll gespeichert, diese Daten werden vertraulich gespeichert, um evtl. spätere folge Aufträgen Daten vorhalten zu können.

 

6. Haftung

 

6.1 Jazz Inside S.L. ist haftbar für Schaden durch Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, gehaftet wird nicht für leicht fahrlässige Verletzung der Sorgfalspflicht.

 

6.2 Jazz Inside S.L. ist ebenfalls haftbar im Sinne von 6.1. von Verhalten Dritter im Sinne von 3.2.

 

7. Widerrufsrecht

 

7.1 Das Widerrufsrecht besteht für den Nutzer im folgenden Umfang:

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, im Zeitraum von 14 tagen diesen Vertrag  zu kündigen, ohne Angabe von Gründen.

 

Die Frist beginnt mit Vertragsabschluß

 

Das Widerrufsrechts wird ausgeübt mit einer eindeutigen Erklärung an:

Jazz Inside S.L. Apartado de Coreos 127, 07260 Porreres, Spain, Email: jazzinside@gmx.es. Sie können einen Brief per Post oder ein Email an uns senden. Die Widerrufserklärung beinhaltet ihren Entschluß des Widerrufs, sie können gern das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden.

 

Die Widerrufsrist bleibt gewahrt, wenn Sie die Widerrufsmitteilung vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

 

Nach Eingang des Widerrufs werden wir die Zahlung für die Fernwartung vollumfänglich zurück vergüten. Wir werden die von ihnen gewählte Zahlungsart verwenden.

 

Hat der Nutzer, während die Widerrufsfrist beginnt, die Dienstleistung begonnen abzufragen, hat der Nutzer eine angemessenen Preis für die Leistung zu zahlen. Der Anteil der Vergütung in diesem Falle ist in einem angemessenen Teil zu leisten im Verhältnis zur geplanten Gesamtleistung.

 

Muster-Widerrufsformular

 

(Dieses Formular können sie  für den Widerruf verwenden)

 

---

 

An [Name, Anschrift und ggf. Faxnummer und Emailadresse]

 

---

 

Bestellt am / erhalten am / Termin

 

---

 

Name des Nutzers

 

---

 

Unterschrift des Nutzers [nur bei Postbrief]

 

---

 

Datum

 

 

_______________

 

 

7.2 Das Widerrufsrecht erlischt dann, wenn wir die Fernwartung vollständig ausgeführt haben und mit der Fernwartung begonnen wurde, nach dem der Nutzer die ausdrückliche Zustimmung gegeben hat. Die ausdrückliche Zustimmung nach dem Start des Kundenmoduls, ist auch die Kenntnis darüber, dass Sie durch vollständige Ausführung der Fernwartung das Widerrufsrecht verlieren.

 

8. Zufriedenheitsgarantie

 

8.1. Wir garantieren ihnen die vollständige Zufriedenheit unserer Fernwartung und Installation der Officeanwendung.

 

8.2 Sollten Sie nachträglich einen Mangel der Installation der Officeanwendung feststellen, bieten wie ihnen gern eine weitere Fernwartung an, um den Mangel zu beseitigen.

 

9. Schlussbestimmungen

 

9.1 Änderungen oder Ergänzungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen bedürfen der schriftlichen Form.

 

9.2 Es gilt das Recht des Sitzes der Gesellschaft Jazz Inside S.L. Spaniens.

 

9.3 Für Kaufmänner, juristische Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich rechtliches Sondervermögen oder keine allgemeinen Gerichtsstand in einem Mitgleidsstaat der EU haben, ist außschliesslich unser Sitz in Spanien Gerichtsstand.

AGB